Kopf
Im Ganztagsbetrieb lernen sich Schüler und Lehrer noch besser und auch von anderen Seiten kennen. Die Lehrer können so noch gezielter auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten der einzelnen Schüler eingehen, denn das Wohlfühlen und die Passung des Lernens für jeden einzelnen Schüler stehen im Mittelpunkt unserer pädagogischen Arbeit. Schule wird so zu einem Ort der Begegnung unterschiedlicher Begabungen und Sozialisationsgeschichten und des gegenseitigen Miteinanders. Fehlende häusliche Unterstützung kann im Laufe eines längeren Schultages besser ausgeglichen werden.

Neben der inhaltlichen Aufgabe steht in der Ganztagsschule das soziale Lernen im Mittelpunkt. So können Kinder neue Formen der Freizeitgestaltung kennen lernen, aber auch ihren Fähigkeiten entsprechend unterstützt werden. Besonders wichtig ist das soziale Miteinander. Das Erlernen und Einhalten von Regeln fördert die soziale Kompetenz.

Wichtig sind uns im Bereich des Miteinanders auch eine gemütliche und ansprechende Atmosphäre beim Mittagessen. Tischsitten und Umgangsformen werden als Selbstverständlichkeit eingeführt. Ein Tischdienst zeigt den Kindern notwendige Arbeiten auf.

Auch im Nachmittagsbereich findet durch die Bewegungsphasen und AGs eine Bewegungsschulung statt. So wird der Bewegungsdrang der Schüler berücksichtigt. Ausreichende Bewegung erhöht die Konzentrationsfähigkeit und trägt zur Gesundheitserziehung bei.
 
 
Ganztagsschule bedeutet:

Smiley verlässliche Unterrichtszeit von Montag-Donnerstag 7:40 Uhr bis 15:40 Uhr
Smiley kostenlos
Smiley gute Busverbindungen in alle Orte der Gemeinde
Smiley qualifizierte Unterstützung bei den Hausaufgaben
Smiley gesundes, warmes Mittagessen
Smiley Anregungen zu sinnvoller Freizeitgestaltung
Smiley Einblick in unterschiedlichste Interessensbereiche
Smiley Einüben sozialen Verhaltens
Smiley individuelle Förderung
Smiley gemeinsames Lernen und Feiern
Smiley Stärkung der Persönlichkeit


Ablauf

  7:40 - 8:30 Uhr 1. Stunde
  8:30 - 9:20 Uhr 2. Stunde
  9:20 - 9:35 Uhr Gemeinsames Frühstück im Klassenzimmer
  9:35 - 9:50 Uhr 1. Pause
  9:50 - 10:40 Uhr 3. Stunde
10:40 - 11:00 Uhr 2. Pause
11:00 - 11:45 Uhr 4. Stunde
11:45 - 12:00 Uhr Bewegungspause
12:00 - 12:30 Uhr Mittagessen
12:30 - 12:40 Uhr Bewegungspause
12:40 - 13:40 Uhr Lernzeit
13:40 - 14:40 Uhr Spielzeit
14:40 - 15:40 Uhr AG


Bitte beachten Sie, dass Freitags Schulende für die 1. und 2. Klasse um 11:45 Uhr und für die 3. und 4. Klasse um 12:35 Uhr und keine Ganztagsschule ist. Die Ganztagsschulkinder, die sich bei der Betreuung angemeldet haben, gehen dann bis 14:00 Uhr in die Betreuung.

Spiele und Erholungsphase
Während der Spiele und Erholungsphase stehen Bewegung an der frischen Luft und Rückzugsmöglichkeiten zur Entspannung im Vordergrund.

Lernzeit
In kleinen Gruppen werden die Hausaufgaben von Lehrern und pädagogischen Fachkräften betreut. Diese Zeit beinhaltet die individuelle Förderung eines jeden Kindes.

AG´s
In der Ganztagsschule werden verschiedeneinteressante Arbeitsgemeinschaften angeboten.


Teilnahmepflicht

Die Teilnahme ist für dieses Schuljahr verbindlich und kann grundsätzlich nicht während des Schuljahres widerrufen werden. Mit der Anmeldung ist die Verpflichtung verbunden, dass ihr Kind an den Angeboten der Ganztagsschule an allen vier dafür vorgesehenen Tagen bis 15.40 Uhr teilnimmt. Eine Befreiung von der Ganztaggsschule ist nur in besonderen Ausnahmefällen in Absprache mit der Schulleitung möglich (z.B. bei Arzt- oder Therapieterminen).
Die Anmeldung gilt für die weiteren Schuljahre an unserer Grundschule, falls sie nicht ausdrücklich schriftlich bis zum 01. März für das Folgeschuljahr widersprochen wird. Schüler, die unsere Schule verlassen (z.B. Besuch einer weiterführenden Schule oder Wegzug) werden durch die Schule abgemeldet.


Mittagessen

Beim gemeinsamem Mittagessen, essen die Kinder ein warmes Mittagessen nach vorheriger Anmeldung. Das warme Mittagessen kostet zur Zeit 3,23 Euro. Finanziell benachteiligte Familien können auf Antrag eine Förderung aus dem Bildungs- und Teilhabepaket bzw. dem Sozialfonds erhalten. Sie zahlen dann nur 1,-- € pro Mahlzeit.


Anmeldung

Informationen zur Anmeldung erhalten Sie von Frau Riedl im Sekretariat der Grundschule Leimersdorf.
Tel.: 02641 / 27336
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Anmeldeformular der Grundschule sowie das SEPA-Lastschrift-Mandat der Gemeinde können sie hier als ausfüllbares PDF-Dokument herunterladen.

pdf Anmeldeformular
pdf SEPA-Lastschrift-Mandat