Kopf
Aufgrund der Teilnahmepflicht sind die AG`s ausschließlich den Schülern der Ganztagsschule vorbehalten.
 

Fußball
Eine Trainergruppe des Birresdorfer Sportclubs führen die Kinder in das Fußballspiel ein. Sie schulen den Umgang mit dem Ball, bauen Spieltaktik auf und fördern Mannschaftsgeist und Kondition der Kinder. Spaß an der Bewegung ist ganz wichtig.


Bienen
Die Schüler versorgen und betreuen unter Anleitung einer erfahrenen Imkerin das schuleigene Bienenvolk. Dabei erfahren sie praktisch und theoretisch viel über die Bedeutung der Bienen für die gesamte Natur.


Französisch
Die Kinder erlernen bei einer Muttersprachlerin französische Lieder, Spiele, Geschichten… Dabei erfahren sie viel über Land und Leute und erlernen erste Grundlagen der Sprache auf kindgemäße Art.


Reise in die Welt der Kunst
Die Kinder reisen zusammen mit einer Malerin in die Welt der Kunst. Sie lernen verschiedene Techniken, Materialien und Arbeitsformen kennen.


Handarbeit
Die Frauen der kfd führen die Kinder in verschiedene Handarbeitstechniken und Materialien ein. Gemeinsam werden Arbeiten erstellt.


Selbstverteidigung
Gemeinsam mit ihrer Trainerin, die aus dem Bereich Wing Tsun kommt, lernen die Kinder Abwehr- und Verteidigungstechniken. Sie lernen sie, durchzusetzen und zu behaupten. Dabei gelten immer die Regeln der Fairness.


1.-Hilfer
Eine erfahrene Arzthelferin leitet diese AG. Sie führt die Kinder in die 1.-Hilfe ein. So können die Kinder kleine Verletzungen versorgen, Verbände anlegen und wissen, wie man Hilfe holen kann.


Basteln
Mit unterschiedlichsten Materialien basteln die Kinder passend zur Jahreszeit. Ihre Kreativität und Fingerfertigkeit ist dabei gefragt.


Orientalisch Kochen
Die Kinder lernen originale Rezepte und Zutaten kennen. Die selbst zubereiteten Speisen werden im Anschluss gegessen. Dabei erhalten die Kinder immer wieder neue Geschmackserfahrungen.


Wunder der Natur
Unsere Natur lädt immer wieder zum Staunen und Entdecken ein. Mit Beobachtungen und Versuchen machen die Kinder vielfältige Erfahrungen mit der Natur.


Tennis
In Kooperation mit dem Tennisclub Grafschaft erlernen die Kinder den Umgang mit Ball und Schläger. Sie erhalten Einblick in Regeln und Spieltaktik.


Feldküche
Die Kinder besuchen mit einer Landwirtin den heimischen Hof. Sie lernen dort Tiere und Pflanzen kennen. Mit Lebensmitteln direkt vom Hof bereiten sie auch Speisen zu.


Garten
Die Kinder betreuen den Schulgarten, der direkt auf dem Schulgelände liegt. Sie pflanzen, jäten, ernten und verarbeiten die Produkte.


Kräuterküche
Die Kinder lernen die heimischen Kräuter und deren Geschmack und Nutzen kennen. Sie legen ein Kräuterbeet an und stellen ein Kräuterbuch her.


Theater
Die Schüler lernen sich auszudrücken und in verschiedene Rollen zu schlüpfen. Sie entwickeln ihre Fantasie beim Erfinden und Ausgestalten von Theaterszenen.


Gesellschaftsspiele
Die Kinder lernen alte und neue Spiele kennen. Sie müssen Regeln kennen und einhalten. Sie lernen, dass Gewinnen und Verlieren zum Spiel gehört.


Naturfinder
Die Kinder gehen auf das Schulgelände und in die Umgebung. Sie spielen, basteln, lernen in und von der Natur.


Reise in die Welt der Musik
Die Kinder tauchen in die Welt der Musik ein. Sie singen, tanzen und musizieren. Sie probieren aus, welche Wirkung Musik hat und welche Wirkung man mit Musik erzeugen kann.


Karate
In Zusammenarbeit mit dem Karateverein Dernau erfahren die Kinder erste Grundbegriffe dieser Kampfsportart. Dabei stehen Fairness und Regeleinhaltung an wichtiger Stelle.


Englisch
Die Kinder erlernen bei einer Muttersprachlerin englische Lieder, Spiele, Geschichten… Dabei erfahren sie viel über Land und Leute und erlernen erste Grundlagen der Sprache auf kindgemäße Art.